Keramische Werkstoffe

In unserer Praxis kommen vorrangig moderne Hochleistungskeramiken wie Zirkonoxid und Lithiumdisilikat zum Einsatz. Diese sind extrem widerstandsfähig, liefern perfekte ästhetische Ergebnisse und sind im höchsten Maßen biokompatibel.

Je nach Grad des notwendigen Ersatzes von Zahnsubstanz kommen zum Einsatz:

VENEERS
hauchdünne, geklebte Keramikschalen, bei denen der Zahn nur minimal präpariert wird

TEILKRONEN UND INLAYS
minimal-invasive hochästhetische, aber extrem stabile Versorgungen für Seitenzähne

VOLLKERAMIKKRONEN
komplette Ummantelungen von Front- und Seitenzähnen mit unsichtbaren Kronenrändern und höchster Stabilität